Aktuelle Ausgabe

Liebe Leserinnen und Leser,
wieder bietet Ihnen das vorliegende Heft ein breit gefächertes Kaleidoskop dessen, was sich gegenwärtig in der nationalen und internationalen Tanzszene ereignet. Und wieder stellen wir Ihnen eine führende Solistin im ausführlichen, sehr persönlichen Interview vor: Anna Osadcenko vom Stuttgarter Ballett. Zudem berichten wir, was Tamas Detrich, Intendant dieser Kompanie ab neuer Spielzeit, auf einer Pressekonferenz über seine Pläne als Nachfolger von Reid Anderson verraten hat. Auf zwei Schwerpunkte in dieser Ausgabe möchten wir besonders hinweisen...
Weiter
1/2018

News

Marco Goecke übernimmt zur Spielzeit 2019/20 die Leitung an der Staatsoper Hannover

Neuer Ballettdirektor am STAATSTHEATER HANNOVER steht fest: Marco Goecke übernimmt zur Spielzeit 2019/20 die Weiter

Lisa Pavlov wurde mit dem YOUNG STAR BALLET AWARD 2017 ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal wurde am 19.1., im Anschluss an die umjubelte Vorstellung von Rusalka auf der Bühne des Weiter

BEGEGNUNGEN - Premiere beim Stuttgarter Ballett

Tanz als Ausdruck von Verbundenheit und Gemeinschaft Der neue Ballettabend beim Stuttgarter Ballett vereint Werke von Weiter

People

The new life of Anna Osadcenko

The explosive star of the Stuttgart Ballet talks her personal and professional life and reveals to ALESSANDRO BIZZOTTO Weiter

Zehn Jahre Staatstheater Nürnberg Ballett unter Goyo Montero

„Als Ballettdirektor habe ich gelernt, auch mal loszulassen“ Gleich mit seinen Antrittsproduktionen ist es Weiter

Ausgewogenes Spektrum mit Überraschungen

Tamas Detrich, ab Herbst Intendant des Stuttgarter Balletts, stellte seine Pläne für die Zeit nach der Weiter

Spezial

Der Vergänglichkeit des Seins kommt man nicht aus

Les ballets C de la B auf Gastspieltournee mit „Requiem pour L.“ von Fabrizio Cassol und Alain Platel Weiter

BALLETT BÜCHER

Ich kam mit dem Wüstenwind (Elaine und Michaela DePrince Verlag: Random / CBJ). Ich kam mit dem Wüstenwind ist Weiter

“The Nutcracker” at the Royal Albert Hall

The Birmingham Royal Ballet brings Peter Wright’s production of this seasonal favorite to London. ALESSANDRO Weiter